RSS-FEEDS

NACHRICHTEN

Türkei: Retter befreien Erdbeben-Opfer nach 28 Stunden

Die Zahl der Toten durch das Erdbeben im Osten der Türkei ist auf 35 gestiegen. Doch trotz Minusgraden werden immer noch Überlebende aus den Trümmern gerettet. Die Anteilnahme im Land ist gewaltig. Von Thomas Bormann.

Boeings neuer Hoffnungsträger gestartet

Boeing steckt in einer tiefen Krise: Weltweit darf die 737 Max nach zwei Abstürzen nicht mehr fliegen. Hoffnung setzt Boeing nun auf ein neues Model: die 777X. Jetzt hat der Großraumjet seinen ersten Flug absolviert.

Gewalt bei Demo in Leipzig: 13 Polizisten leicht verletzt

Bei einer Demonstration in Leipzig gegen das Verbot einer linken Plattform sind laut Polizeiangaben 13 Beamte leicht verletzt worden. Etwa 1600 Menschen hatten zuvor friedlich demonstriert.

Türkei: Weitere Verschüttete nach Beben gerettet

35 Tote - das ist die bisherige Bilanz mehr als einen Tag nach dem schweren Erdbeben in der Türkei. Immer noch werden aber auch Menschen aus den Trümmern gerettet: Eine Mutter und ihr Kleinkind überlebten das Unglück.

MAD: 550 rechtsextreme Verdachtsfälle in der Bundeswehr

Wie viele Bundeswehrsoldaten haben rechtsextreme Bestrebungen? Der Präsident des Militärischen Abschirmdienstes, Gramm, spricht in der "Welt am Sonntag" von aktuell 550 Verdachtsfällen. Besonders stark betroffen sei das KSK.

Gabriel verteidigt Wechsel zur Deutschen Bank

Sein geplanter Wechsel zur Deutschen Bank hatte für einigen Wirbel gesorgt - verstehen kann das der ehemalige SPD-Chef Gabriel nicht. Er werde auch in Zukunft nicht anders denken und handeln als bisher.

Nachrichten-Feed

StartseiteKontaktImpressum